Throne of Glass – Die Erwählte

Throne of Glass – Die Erwählte

Name: Throne of Glass – Die Erwählte
Autor: Sarah J. Maas
Seitenzahl: 500 Seiten
Verlag: dtv
Buchreihe: Band 1 der Throne of Glass
Saga
Preis:
Gebundene Ausgabe: 17.95€
Taschenbuch: 9,95€
Klappentext:
Celaena Sardothien ist jung, schön und
zum Tode verurteilt. Doch dann taucht Chaol Westfall, Captain der
Leibgarde, auf und bietet ihr eine einzige Chance zum Überleben.
Kronprinz Dorian hat sie dazu ausersehen, einen tödlichen Wettkampf
zu bestreiten: Wenn es ihr gelingt, für ihn 23 kampferprobte Männer
zu besiegen, wird sie ihre Freiheit wiedererlangen. Beim gemeinsamen
Training mit Captain Westfall findet sie immer mehr Gefallen an dem
jungen, geheimnisvollen Mann. Und auch der Kronprinz lässt sie nicht
kalt. Zeit, über ihre Gefühle nachzudenken, bleibt ihr allerdings
nicht. Denn etwas abgrundtief Böses lauert im Dunkeln des Schlosses
– und es ist da, um zu töten.
Meine Meinung:
Nun, was soll ich zu diesem Buch groß
sagen? Es hat mir sehr gut gefallen! Und zwar so gut, dass mir da
irgendwie die Worte für fehlen xD Dennoch versuche ich, euch meine
Begeisterung nun irgendwie zu erklären.
Der Schreibstil ist auf jeden Fall
einfach und flüssig, man kann das Buch sehr gut in einem Rutsch
durch lesen und kann so auch mal so manche Pflicht im Haushalt
vergessen (Wer will schon ewig was kochen, wenn das Buch einen so
fesselt?).
Die Charaktere sind wie die Situationen
und die Umgebungen sehr gut dargestellt, es ist beinahe so, als wäre
man direkt dabei.
Dorian und Chaol sind zwei sympathische
Charaktere, jeder hat seinen ganz eigenen Charme mit dem er die Leser
für sich gewinnt. Besonders gefallen aber haben mir die Sticheleien
zwischen Celaena und Chaol, die brachten mich oft zum schmunzeln und
grinsen, was durchaus nicht oft passiert beim lesen.
Im Großen und Ganzen ist das Buch
wirklich mehr als lesenswert. Voller Spannung, Abenteuer, Witz und
Humor. Aber natürlich kommt auch die Liebesgeschichte nicht zu kurz.
Fazit:
Sollte man definitiv einmal lesen!

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.